www.regionalpokal.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

fotos: michael sollfrank, gerdplieschpresse, hansi walter, frank r. fotos, to ralf

Letzte Aktualisierung: 13. Mai 2019

Der Regionalpokal Oberfranken wünscht allen Verantwortlichen, Funktionären, Aktiven und Freunden ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr.  

Die Orientierungsfahrer sind ja schon in der Sommerpause, wir haben hier den Zwischenstand nach der Ori des MSC Presseck im April. Ohne Scherz.

Den Auftakt für die Slalom-Artisten gestaltete wie gewohnt der AC Hof am Tag der Arbeit - das ist der erste Zwischenstand, mit wenig Überraschungen an der Spitze. Auch die Cross-Slalom-Saison hat begonnen, beim MSC Wiesau hat der Titelverteidiger etwas Federn lassen müssen. Der Kasten Gampert ging an die Konkurrenz - zum Wohl, der Zwischenstand.  

Schon Anfang April wurden die Jugendkarts aus dem Winterschlaf geweckt, für die ersten Läufe  zeichneten der MSC Tirschenreuth, die MSV Falkenberg und der MSC Wiesau verantwortlich. Den Zwischenstand gibt's im neuen Erscheinungsbild: Ab 2019 erscheint nur noch eine pdf-Liste, wer sich für die Klasse 5 interessiert, muss etwas nach unten scrollen.

Wegen der stark unterschiedlichen Starterzahlen in den einzelnen Klassen wird es 2019 keinen Gesamtsieger und auch keine eigene Wertung für die erfolgreichsten Mädchen geben. Eine neue Homepage mit allen wichtigen Infos ist ebenfalls im Netz: http://jugend-kart.net/.


Und, brandaktuell - es gibt ein RPO-Merkblatt für 2019. Darin sind vor allem alle wichtigen Fristen festgehalten. Die Variante für den Jugendkart-Sektor weist geringfügige Abweichungen auf.

Mehr - siehe  NEWS...     


Die nächsten RPO-Veranstaltungen:

18. Mai 2019

ADAC-Jugendkart-Slalom AC Kirchenthumbach

Kemnath, Röntgenstraße






19. Mai 2019

50. ADAC-Jugendkart-Slalom RTC Bad Berneck

Fichtelgebirgshof, Himmelkron







26. Mai 2019

ADAC-Stausee-Automobil-Clubslalom MSC Nordhalben







2. Juni 2019

Doppel-Cross-Slalom AMC Naila - Link folgt, wenn der AMC das auf die Reihe bekommt.
Same procedure as every year: Berg-Hadermannsgrün. Der Sam grillt, und dann schmecken auch die Wärscht. Sonst war Wiesau aber nicht schlecht...




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü