www.regionalpokal.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

fotos: michael sollfrank, gerdplieschpresse, hansi walter, frank r. fotos, to ralf

Letzte Aktualisierung: 15. Juni 2020  

Die Jubiläums-Saison, die 50. seit Bestehen, hat bereits vor Ausbruch der Corona-Krise begonnen. Die Orientierungsfahrer haben sechs Wertungsläufe hinter sich gebracht - hier der Zwischenstand. Der enthält allerdings noch die Orientierungsfahrt des MSC Marktredwitz, die versehentlich in die Wertung geraten ist - der Club ist gar nicht Mitglied in der Sparte Rallye/Ori/Cross. Den Saison-Abschluss müssen wir aber wohl auf 2021 verschieben. Definitiv nichts wird aus einer Meisterschaft für den Nachwuchs - alle Jugendkart-Rennen bis auf den Lauf des MSC Auerbach (19. September) sind gestrichen. Auch eine Slalom-Wertung wird es nicht geben: Hier bleiben noch zwei Termine offen (ASC Burgkunstadt am 30. August und MSC Wiesau am 13. September). Die Mitgliedsbeiträge, die in diesen beiden Sparten entrichtet wurden, gelten auch für die kommende Saison 2021 - eine neue Rechnung erfolgt also nicht.
Wir wollen den Teufel nicht an die Wand malen - aber auch für Cross-Slalom- und Rallye-Piloten sieht es eher düster aus; sollten auch hier weitere Absagen folgen - siehe oben. Keine neue Rechnung 2021, dafür aber (hoffentlich) eine Siegerehrung nach einer regulären Saison.

Der Stand der Dinge:

Verschoben wurden jedenfalls die Rallye des AMSC Hammelburg auf den 26. September, der Rallye-Sprint des AC Hof auf den 30. August und der Rallye-Sprint des MSC Scheßlitz auf den 4. Oktober.

Ganz abgesagt sind die Grabfeld-Rallye des AMC Bad Königshofen (4. Juli) und die Haßberge-Rallye des AC Ebern (22. August), der Cross-Slalom Auftakt beim AMC Naila (geplanter Termin: 26. April), die Cross-Slaloms des MSC Wiesau (17. Mai), des MSC Fränkische Schweiz (14. Juni) und des MSC Tirschenreuth (26. Juli).  Wer jetzt zuhause bleiben muss, kann sich die Zeit mit der Lektüre des aktuellen RPO-Merkblatts vertreiben. Das unterscheidet sich aber nur unwesentlich von der Ausgabe 2019 - für die Jugendkart-Fraktion gibt's ein eigenes.

Bleibt gesund.




Mehr - siehe  NEWS...     


Die nächsten RPO-Veranstaltungen:

Aktuell können wir dazu nichts sagen - bzw. schreiben.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü